Verkaufsvorbereitung

Alles, was Sie vor dem Immobilienverkauf
wissen müssen – auf einen Blick!

Ist gerade ein guter Zeitpunkt,
um eine Immobilien zu verkaufen oder zu kaufen?

Die Frage lässt sich nicht mit einem klaren Ja oder Nein beantworten.

Denn der Erfolg eines Immobilienverkaufs hängt von mehreren Faktoren ab:
Den Immobilienpreisen, den geltenden (gesetzlichen) Rahmenbedingungen und natürlich der aktuellen Nachfrage.
Zwar sanken die Käuferanfragen von den Immobilienportalen sowie die Besichtigungsanfragen zwischenzeitlich.

 

Unsere Checkliste

für einen erfolgreichen Immobilienverkauf: 

Was Sie vor dem Verkaufsstart wissen müssen

Unabhängig davon, ob Sie sich für einen privaten Verkauf oder für die Beauftragung eines Maklers entscheiden: Es gibt einige Fakten zu beachten! Um Sie bestmöglich auf den Verkaufsprozess vorzubereiten, haben wir Ihnen eine Übersicht der notwendigen Rahmenbedingungen zusammengestellt. 

Welche Angaben sind vorab offenzulegen? 

  • Professionelle Immobilienbewertung zur Ermittlung des aktuellen Marktwerts 
  • Umfängliche Prüfung der Immobilie und Offenlegung aller Mängel und Schäden 
  • Veröffentlichung von Grundrissen, Fotos und Objektbeschreibungen 
  • Bereitstellung von Objektangaben wie: Baujahr, Gesamtfläche, Lage, etc.
  • Erstellung eines professionellen Energieausweises 
     

Energieausweis jetzt kostenlos bestellen!

 

 

Welche Bedingungen der Kaufvertrag erfüllen muss

Sind die Rahmenbedingungen festgehalten und ein potenzieller Käufer gefunden, wird der eigentliche Entwurf des Kaufvertrags aufgesetzt. Dieser ist erst durch eine notarielle Beurkundung rechtskräftig.  

Im Immobilienverkaufsvertrag werden u. a. folgende Informationen festgehalten: 

  • Verkäufer- und Käuferdaten
  • Die Immobilie als Gegenstand des Kaufvertrags
  • Angaben zu Kaufpreis und Zahlung
  • Gewährleistungsregelungen im Falle von Mängeln 
  • Verzugszinsenregelung
  • Besondere Vereinbarungen
  • etc. 
 

Was nach Unterzeichnung des Kaufvertrags passiert

Fast geschafft! Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages und Begleichung des Kaufpreises erfolgt die Grundbucheintragung durch einen Notar.

In diesem letzten Schritt ist ein besonderes Augenmerk darauf zu legen, dass folgende Nachweise erbracht sind:  

  • Begleichung des Kaufpreises
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • Grundschuldlöschung
  • etc. 
 
 

Sparen Sie kostbare Zeit. Legen Sie die Verantwortung in unsere Hände!

Fragen Sie uns unverbindlich an. Wir wickeln für Sie den gesamten Verkaufsprozess ab,
sodass Sie sich entspannt zurücklehnen können.
Mit uns haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite.

 

Jetzt anfragen

 

Wir nehmen Sie an die Hand!

Wir kennen den hohen zeitlichen Aufwand und auch die Risiken, die mit einem Immobilienverkauf verbunden sind. Vereinbaren Sie unverbindlich einen Termin zur Erstberatung und vermeiden Sie so häufige Fehler. 

Teilen Sie Ihre Verkaufsidee mit uns und sparen Sie wertvolle Zeit. Eine/r unserer Mitarbeiter/innen wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren. Nennen Sie uns im Textfeld gerne Ihren Wunschtermin. 

 

Kontakt

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@pro-immovo.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemäß Ihren Cookie Einstellungen kann diese Google Map nicht angezeigt werden.

Cookie Einstellungen